Trockenheit und Schäden sind zwei der häufigsten Haarprobleme. Es ist keine Überraschung, dass fast alles, was wir unserem Haar zumuten, das Potenzial hat, es zu beschädigen oder auszutrocknen. Glücklicherweise gibt es viele einfache Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr trockenes oder geschädigtes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen.


DER UNTERSCHIED ZWISCHEN TROCKENEM UND BESCHÄDIGTEM HAAR?
Trockenes und geschädigtes Haar sind zwei verschiedene Dinge. Sie können sehr ähnlich aussehen, erfordern aber leicht unterschiedliche Lösungen. Schauen wir uns den Unterschied zwischen trockenem und geschädigtem Haar an:

TROCKENES HAAR
Trockenes Haar wird durch einen Mangel an natürlichen Ölen im Haar verursacht. Diese Öle wirken entlang der gesamten Haarfaser als Gleitmittel, damit sie sich weicher anfühlen und glänzender aussehen. Etwas zu viel Öl kann dein Haar beschweren und es fettig aussehen lassen. Zu wenig Öl führt zu sprödem, krausem und trockenem Haar, das oft von einer schuppigen Kopfhaut und einer rauen Textur begleitet wird.

BESCHÄDIGTES HAAR
Jede Haarsträhne wird durch überlappende Schuppen geschützt, die Kutikula genannt werden. Wenn Ihr Haar gesund ist, liegen diese Haarkutikeln flach und Ihr Haar sieht glatt und weich aus. Wenn Ihr Haar geschädigt ist, werden diese Haarkutikeln rau, angehoben und sogar entfernt, was zu Stumpfheit, Spliss, Bruch und Frizz führt.

WAS VERURSACHT TROCKENES ODER BESCHÄDIGTES HAAR?

#1: UMWELT
Das Wetter spielt eine große Rolle für den Feuchtigkeitsgehalt Ihres Haares. Kaltes, trockenes Wetter kann in Kombination mit einer Innenheizung die Feuchtigkeit aus deinem Haar saugen. Auch heißes, sonniges Wetter belastet die Haare stark. UV-Strahlen schädigen das Haar und brechen das Pigment auf und die Hitze der Sonne zieht die Feuchtigkeit aus Ihren Locken.

#2: HAARPFLEGE-ROUTINE
So sehr wir eine frische Strähne oder einen schönen Balayage lieben, alle chemischen Stylingprozesse schädigen die Haarstruktur und verschlimmern die Trockenheit. Hohe Temperaturen beim Stylen führen auch dazu, dass Ihr Haar deutlich an Feuchtigkeit verliert.

Im Laufe der Zeit schwächen diese Prozesse Ihr Haar und schädigen Ihre Haarkutikula, wodurch Ihr Haar trocken und geschädigt aussieht und sich auch so anfühlt.

Die Verwendung von Haarstylingprodukten, die speziell entwickelt wurden, um Ihr Haar beim Styling und bei chemischen Prozessen zu unterstützen, ist unerlässlich, um den Feuchtigkeitsgehalt aufrechtzuerhalten und Ihr Haar gesund aussehen zu lassen.

#3: HAARTYP
Die Öle Ihrer Kopfhaut dringen nicht so leicht durch lockiges Haar wie bei glattem Haar, wodurch sich die Spitzen oft trocken anfühlen. Darüber hinaus ist lockiges Haar oft brüchiger als andere Haartypen, wodurch es anfälliger für Haarbruch ist. Mit zunehmendem Alter produziert unsere Kopfhaut auch langsam weniger natürliche Öle, wodurch Ihr Haar trockener wird.

Wir wissen, was Sie denken – was zum Teufel verursacht keine Trockenheit und Schäden? Wie um alles in der Welt behebe ich das? Keine Sorge, wir sind hier, um Ihnen die perfekte Routine zu geben, damit Ihre Locken hydratisiert und gesund bleiben.


ROUTINE FÜR TROCKENES UND BESCHÄDIGTES HAAR

Mit Arganöl angereicherte Haarpflegeprodukte sind perfekt, um trockenes und geschädigtes Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu stärken. Arganöl hat natürliche weichmachende Eigenschaften. Die Weichmacher in Argan glätten die Haarfollikel und verleihen Glanz, während die Feuchthaltemittel das Wasser in der Luft binden und ausgetrockneten Strähnen langanhaltende Feuchtigkeit spenden. Die Produkte von MOHI sind außerdem voll von Vitaminen, Mineralien, Aminosäuren und Antioxidantien, die das Haar reparieren, schützen und nähren.

Lassen Sie uns Ihnen die ultimative Pflegeroutine für trockenes oder strapaziertes Haar vorstellen:

1. MOHI-REPARATURSHAMPOO
Das MOHI Repair Shampoo enthält eine spezielle Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Vitaminen, Proteinen, Kokos- und Arganöl. Es stärkt Ihr Haar, reinigt Unreinheiten und entfernt überschüssigen Talg.

2. MOHI REPARATURSPÜLUNG
Der MOHI Repair Conditioner stellt geschwächtes Haar wieder her und pflegt es gründlich. Dieser Conditioner ist mit Vitaminen, Proteinen, Kokos- und Arganöl angereichert und benötigt nur eine Haarwäsche, um Ihr Haar glatter, kräftiger und weicher zu machen. Zusammen mit MOHI Repair Shampoo hilft dieser Conditioner, die Haarfasern zu reparieren, um die natürliche Widerstandskraft und den Glanz zu verbessern.

3. MOHI-REPARATURMASKE
Die intensiv stärkende Formel der MOHI Repair Mask zielt auf extrem trockenes, geschädigtes und chemisch behandeltes Haar ab. Jede Strähne ist mit einer speziellen Mischung aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Vitaminen, Proteinen, Kokos- und Arganöl gefüllt. Dadurch kann die Maske tief in die Haarfasern eindringen und Ihr Haar über seine gesamte Länge wiederherstellen.

4. MOHI-BEHANDLUNG
Die MOHI Haarbehandlung ist das ultimative All-in-One-Produkt, das repariert, pflegt und schützt. Dieses glättende Leave-In schützt Ihr Haar vor Hitze, chemischen Behandlungen und anderen negativen Einflüssen, die Ihr Haar schädigen können.

Die tägliche Anwendung der MOHI-Haarbehandlung vor dem Styling führt zu gesundem, leichtem, lebendigem Haar, das vor Hitze geschützt ist.

Basma Yaacoubi
Getaggt: MOHI